von Hubert Wolking

Oyther Straße

Anlieger nachhaltich entlasten! Auf Anregung der SPD-Fraktion hat die Stadt den Anliegern den lange in der Schublade gehaltenen zukünftig geplanten Straßenausbau vorgestellt. Dabei wurde noch einmal deutlich, dass das Land Niedersachsen lediglich Eigentümer der Fahrbahn ist und sämtliche Nebenanlagen wie der Rad- und Fußweg, Grünanlagen, sowie die gesamte Kanalisation immer schon im Stadteigentum ist. Nach den Vorstellungen der Stadt soll die zukünftige Oyther Straße deutlich breiter und ein Radweg soll beidseits der Fahrbahn zugeordnet werden. Dies traf genauso wie der Bau zusätzlicher Parkstreifen auf wenig Begeisterung.

Weiterlesen …

08.09.2016 09:21 von SPD Vechta

von Kristian Kater & Jürgen Büssing

Schwimmbäder in Vechta

Lange geisterten Gerüchte durch Langförden, dass das örtliche Schwimmbad geschlossen werden soll. Eine vom Rathaus in Auftrag gegebene Studie sollte feststellen, ob es noch Sinn macht, neben dem Hallenwellenbad in Vechta den Standort in Langförden aufrechtzuerhalten. In der Sitzung des Sportausschusses am 15. Juni 2016 wurde das besagte Gutachten öffentlich vorgestellt. Es empfahl tatsächlich das Schwimmbad in Langförden aus wirtschaftlichen Gründen zu schließen. Nicht ganz unüblich hat die Verwaltung in diesem Fall keine Beschlussempfehlung vorgeschlagen, sondern hat es der Politik überlassen zu entscheiden.

Weiterlesen …

08.09.2016 09:20 von SPD Vechta

von Ulrich Vatterodt

WLAN für Vechta

Schon seit längerem ist es das Anliegen der SPD Fraktion ein freies WLAN in der gesamten Innenstadt aufzubauen. Durch eine Gesetzesänderung auf der Bundesebene mitte diesen Jahres sind die rechtlichen Rahmenbedingungen für Freifunknetzte geschaffen worden.

Weiterlesen …

08.09.2016 09:20 von SPD Vechta

von Dr. Hartmut Koch

Diskriminerung Behinderter Menschen

Zugang zu Sitzungen allen Menschen ermöglichen. Alle Fachausschüsse des Stadtrates tagen im Rathaus, bis auf einen:  Der Betriebsausschuss tagt im Sitzungsraum des Wasserwerks. 

Weiterlesen …

08.09.2016 09:19 von SPD Vechta

von Kristan Kater

Kinder

Elternbeiträge senken - Betreuungszeiten verlängern - Qualität sichern. Ohne Zweifel, wir sind im Bereich der Kinderbetreuung in Vechta gut aufgestellt. Den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen vorausschauend richtig einzuschätzen ist eine schwierige Aufgabe, aber sie gelingt uns bisher sehr gut.

Weiterlesen …

08.09.2016 09:19 von SPD Vechta